Impressum | Datenschutz

deutschenglish
  • DOKULOG optimiert die Dokumentenlogistik.
  • Analoge und digitale Welt wachsen zusammen.
  • Wir beraten herstellerunabhängig und neutral.
  • Wirtschaftlichkeit - auch in der Vorgehensweise.
  • Unterstützung bei öffentlichen Ausschreibungen für Druck- und Kopiersysteme.
  • Wir machen Hausdruckereien fit für die Zukunft.
  • Toner, Tinte, Solid-Ink oder Gel?
DOKULOG optimiert die Dokumentenlogistik.1 Analoge und digitale Welt wachsen zusammen.2 Wir beraten herstellerunabhängig und neutral.3 Wirtschaftlichkeit - auch in der Vorgehensweise.4 Unterstützung bei öffentlichen Ausschreibungen für Druck- und Kopiersysteme.5 Wir machen Hausdruckereien fit für die Zukunft.6 Toner, Tinte, Solid-Ink oder Gel?7

DOKULOG - Ihr Partner für Dokumentenlogistik
und die wirtschaftliche Papierausgabe


Optimierung der Output-Infrastruktur, Outputmanagement, Druckkonzept oder Druckerkonzept, MPS (Managed-Print-Services), MDS (Managed-Document-Services), DMS (Document Management System), ECM (Enterprise Content Management), Zukunft der Hausdruckerei - Prozessorganisation, Systemauswahl und Ausschreibungen: All diese Schlagworte sind keine Hexerei.

Wir nennen unseren Ansatz Dokumentenlogistik und wollen damit den Prozessgedanken im Umgang mit elektronischen und papiergebundenen Dokumenten zum Ausdruck zu bringen. In diesem Zusammenhang beschäftigen wir uns mit den genannten Schlagworten und den dahinter stehenden Ansätzen. Wir sind kein Lieferant von Hard- oder Softwaresystemen, sondern unterstützen Sie herstellerunabhängig bei der Strategieentwicklung, bei der Konzeption und der Systemauswahl und -einführung sowie der Ausschreibung und Vertragsgestaltung für Kopier-, Druck- und sonstige Vervielfältigungs-Systeme. Nicht standardisierte Vorgehensweisen und Verfahren sind unsere Spezialität, sondern die Lösung Ihrer ganz individuellen Fragestellungen. Unsere langjährige Erfahrung bringen wir dafür gerne ein. Wir kennen den Markt für digitale Druck-/Kopiersysteme aus den unterschiedlichen Blickrichtungen, sehen uns aber immer in erster Linie als Vertreter der Anwender. Die Unabhängigkeit von Herstellern und Anbietern gewährleistet uns eine neutrale Sicht auf die sich ständig ändernden Bedingungen auf dem Markt für Papierausgabesysteme.

Brauchen Sie Unterstützung oder Gesprächspartner z. B. für eine herstellerunabhängige Analyse und/oder für eine zukunftsfähige Konzeption,  eine tragfähige Strategie rund um die wirtschaftliche Papierausgabe? Gerne begleiten wir Sie auch bei der Herstellerauswahl und bei der Einführung neuer Zuständigkeiten, Prozesse und Systeme. Die Unterstützung bei der Formulierung von  Leistungsbeschreibungen für Ausschreibungen (auch europaweit nach VOL/A) sowie deren Begleitung bis hin zu einer unabhängigen und transparenten Vergabeempfehlung sind unser Kerngeschäft. 

Wir helfen Ihnen, die für Ihr Haus beste Lösung zu finden, zu bewerten und einzuführen. Partnerschaftlich und fair wollen wir Ihre Fragen beantworten und Ihr Haus voranbringen. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

Dr. Robert Dekena und Team
 

Vortrag von Dr. Robert Dekena auf dem Channel Solutions-Day "Drucken und Archivieren"  am 15. Mai in Köln


Dr. Robert Dekena als Referent auf dem Channel Solutions-Day 2014 "Drucken und Archivieren" in Köln.

 

P.S. Schauen Sie sich ruhig um auf unserer Internetseite. Im Veröffentlichungs- und Servicebereich finden Sie viele Informationen und zahlreiche Veröffentlichungen zum Thema sowie Kennzahlen zu den europaweiten Ausschreibungen für Papierausgabesysteme der öffentlichen Verwaltung in Deutschland. Wenn Sie mehr Informationen benötigen, dann sprechen Sie mich bitte persönlich an.

Aktuelles
     
Aktualisierte DOKULOG-Kennzahlen zu Ausschreibungen der öffentlichen Verwaltung

Die öffentliche Verwaltung in Deutschland schreibt regelmäßig Papierausgabesysteme aus. Mehr...

 
Artikel:
Prozesse objektiv beurteilen

DOKULOG-Partner Off-Script hebt die langjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit DOKULOG hervor.
Mehr...

 
50. Jahre Zeitschrift BIT -
Dr. Robert Dekena gratuliert

Die Zeitschrift BIT - das Magazin für Geschäftsprozess- und Output-Management wird 50 Jahre alt und Dr. Robert Dekena gratuliert. Mehr...

 
Neue mobile DOKULOG-Seite

Unter http://m.dokulog.de kann DOKULOG nun auch optimal mit mobilen Geräten gefunden werden. Mehr...

 
  Interview:
Chancen für innovative Ansätze

 

Der Output-Markt ist weiter stark umkämpft: Die Margen sinken, die Erwartungen der Kunden steigen, weiß Robert Dekena, Inhaber des Beratungsunternehmens Dokulog. Mehr...

 
 
Artikel:
Hausdruckerei - ungenutzte Potentiale
 

Kundenorientierung und Einbindung in Prozesse sind die Schlüssel für einen erfolgreichen Corporate-Print-Bereich. Mehr...

 
Artikel:
Ohne Analyse keine Vorteile

Die Beschaffung von Output-Systemen wird komplexer und setzt eine ordentliche Analyse voraus. Mehr...

 
Artikel:
Druck im Krankenhaus

Regeln zur Output-Optimierung lassen sich nicht einfach auf Krankenhäuser
übertragen. Mehr...

 
10 Jahre DOKULOG - Zeit für ein neues Logo und Outfit

Seit seiner Gründung 2005 berät DOKULOG  seine Kunden mit den Schwerpunkten Dokumentenlogistik und wirtschaftliche Papierausgabe. Mehr...

 
Videos zum Output-
Management-Forum online

Inzwischen sind die Vorträge des Output-Management-Forum auf der DMS Expo 2014 in Stuttgart auf Youtube eingestellt. Mehr...
 
MPS - Alles neu macht der Mai?

MPS (Managed Print Service) = Schlagwort oder Retter der IT? Die Ansätze heißen unterschiedlich, aber haben eines gemeinsam: Dienstleistungsgedanken werden in die Vertriebsstrategie integriert. Mehr...

DOKULOG
Dokumentenlogistik &
Management Beratung

Ferdinandstraße 30b
51469 Bergisch Gladbach

Tel.: +49 2202 - 239838
Fax: +49 2202 - 239839
E-Mail: info@dokulog.de
Home
Aktuelles
Über DOKULOG
Unsere Leistungen
Veröffentlichungen
Service
Werkzeuge
Kontakt
Impressum
Datenschutz

© 2016 DOKULOG-